Französische English
Rillentechnik von Betonböden

Die Rillentechnik von Beton ist die in der Landwirtschaft am weitesten entwickelte Antirutsch-Technik.

Merkmale der Rillentechnik
Die Rillen sind 10 bis 13 mm tief, 18 mm breit und haben einen Abstand von 55 mm. Sie werden in nur einer Richtung ausgearbeitet, zugeschnitten auf die Art Ihres Gebäudes. Mit der Speziell von uns verwendeten Technik des Sägens, bearbeiten Hochgeschwindigkeit Rotoren den Betonboden (1500 U/min), dadurch bekommen wir saubere, gleichmäßige und langlebige Rillen in Ihre Böden.
Durch diese Rillen wird gewährleistet, dass die Hufe der Tiere viele Jahre halten. Dabei bleibt für das Tier ausgezeichneter Komfort.

Vorteile
  • Einfache und schnelle Vorbereitung der Baustelle
  • Jahrelange Effizienz
  • Anpassung der Rillentechnik an Ihre Baustelle
  • Leichte Reinigung
  • Komfort für die Tiere
Technik
Hartmetall-Lamellen mit 12 Karbidspitzen auf einem 6-achsigen Rotor schlagen auf den Beton. Durch die Nähe der Lamellen und die Rotationsgeschwindigkeit (1500 U/min) kommt die Rillentechnik dem Sägen näher als dem Hämmern.

Vermot | An der Strangriede 45 - 30167 Hannover - Deutschland