Französische English
Rillentechnik von Spaltenböden

Im Gegensatz zur klassischen Rillentechnik können Spaltenböden nicht mit Karbid bearbeitet werden weil die Öffnungen sonst scharfhautig aufspringen werden. Haben wir ein spezielles Motorfahrzeug mit Diamantscheiben zum Fräsen aufgerüstet.

Merkmale der Rillen
Die Rillen sind 10 mm breit, zwischen 4 und 5 mm tief und haben einen Abstand von 23 mm. Die Tiere haben wieder Halt bei gleichbleibendem Komfort. Dank der Diamantscheiben erhalten Sie einen perfekten Rillenschnitt ohne Beschädigung der Öffnungen oder Risse im Spaltenboden. Es besteht also kein Risiko der Beschädigung Ihrer Anlage.
Ihre Spaltenböden bleiben ohne Abnutzung lange Jahre wirksam.

Vorteile
Es ist ganz einfach "DIE" Rillentechnik für Spaltenböden.
  • Bleibender optimaler Komfort für die Tiere.
  • Die Konstruktion der rillierten Spaltenböden bleibt solide.
  • Günstiger und effizienter in Sachen Rutschfestigkeit als der Gummibelag.
Technik
Diamantscheiben mit einer Drehgeschwindigkeit von 2500 U/ min fräsen die Spaltenböden oberflächlich (4-5 mm) und sehr sauber ein. Durch hydrostatischen Antrieb wird ein präzises und gleichmäßiges Vorwärtsfahren gewährleistet. Das Gewicht der Maschine liegt auf 6 Stützpunkten (3 Achsen). Ohne das Risiko der Überbelastung kann die Maschine auf den meisten Spaltenböden arbeiten. Eine kleine Maschine kann die Schlussarbeiten ausführen.
Vermot | An der Strangriede 45 - 30167 Hannover - Deutschland